Apfelschlupfer mit Zimt-Panna Cotta

Andreas Kühner, Kühners Landhaus, Kissing

Apfelschlupfer mit Zimt-Panna Cotta

Apfelschlupfer

Zutaten für 2 Portionen:
3 Brötchen (2-3 Tage alt)
2 Äpfel
2 El Zitronensaft
70 g Butter
3 Eier
3/8 l Milch
50 g Zucker
50 g Rosinen
50 g Mandelplättchen
Zimt

Zubereitung:

Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Äpfel schälen, entkernen, in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Eier, Milch und Zucker kräftig verschlagen. In eine gefettete große flache Auflaufform abwechseln Bot, Apfelspalten, Rosinen und Mandelplättchen einschichten. Jede Schicht mit etwas Zimt bestäuben. Zuletzt mit Eiermilch begießen und die Butter in Flocken draufsetzen. Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad Ober- / Unterhitze 50 Minuten backen.

Panna Cotta:

Zutaten:
500ml Sahne
1EL Zucker
1TL Zimt
5 Blatt Gelatine

Zubereitung:
Die Sahne mit Zucker und Zimt aufkochen, bei geringer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Blattgelatine wie auf der Packung beschrieben einweichen und in der Sahnemasse auflösen. In kleine Tassen oder Schalen füllen und ca. 5 Std. im Kühlschrank erkalten lassen.

Apfelschlupfer mit Panna Cotta servieren.